Auf die feine englische Art

NEU – 9 TAGE AB €1119 – Komplettpaket

Anlässlich unseres 30 jährigen Firmenbestehens haben wir Ihnen eine exklusive Rundreise zusammengestellt, die sowohl Erstreisende als auch England-Experten begeistern wird.

Reiseablauf

TAG 1 Anreise
Sie überqueren den Ärmelkanal durch den Eurotunnel und erreichen Folkestone. Von dort ist es nur noch eine kurze Strecke, bis Sie die Weltmetropole London erreichen. Dort angekommen werden Sie als erstes mit einem Afternoon Tea im Hilton Waldorf Hotel verwöhnt. Dazu gehören die klassischen Sandwichfüllungen wie Gurken mit Käse, geräucherter Lachs mit Frischkäseund Ei & Kresse. Natürlich dürfen auch die traditionellen Scones dabei nic ht fehlen. Danach fahren Sie zu Ihrem Hotel in London, in dem Sie zwei Nächte verbringen. Abendessen im Hotel.

TAG 2 London
Nach dem Frühstück werden Sie von einem deutschsprachigen Reiseleiter abgeholt, der Ihnen während einer Stadtrundfahrt einen Überblick über die pulsierende Hauptstadt gibt. Hier entdecken Sie u.a. die Wahrzeichen wie Big Ben, Buckingham Palace, Trafalgar Square und St Paul‘s Cathedral. Danach besuchen Sie ein Mittagskonzert der St Martin-in-the Fields Kirche. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch eines der kostenfreien Museen oder einem Einkaufsbummel auf der weltbekannten Oxford Street? Zum Abendessen haben wir Ihnen das Londoner Showboat reserviert. Bei dieser 3½ stündigen Schifffahrt auf der Themse bekommen Sie ein Willkommensgetränk, ein 4-gängiges Abendessen und eine halbe Flasche Wein pro Person serviert. Zur Unterhaltung haben Sie Cabaret und später Gelegenheit zum Tanzen.

TAG 3 Hampton Court & Oxford
Ihr Tag beginnt mit einem Besuch von Hampton Court Palace. Am Ufer der Themse gelegen, war dieses Schloss, mit einem Parkgelände von 304 ha, der bevorzugte Wohnsitz von König Heinrich VIII. Verpassen Sie nicht die Great Hall, den Irrgarten, den eindrucksvollen Küchenbereich und die königliche Hofkapelle. Die Gärten umfassen 26 ha und wurden vor kurzem neu gestaltet. Im Anschluss fahren Sie nach Oxford. Bei einem Stadtrundgang durch die Universitätsstadt, mit ihren honiggelben Gebäuden und traumhaften Turmspitzen, entdecken Sie den Charme, den die Stadt ausstrahlt. Sie besuchen eines der vielen Colleges und bekommen einen Einblick in das Leben der Studenten in England. Das Abendessen wird Ihnen in Ihrem Hotel in Oxford serviert, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

TAG 4 Cotswolds
Mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter entdecken Sie heute die in 2014 eröffnete Cotswolds Distillery. Hier erleben Sie bei einer englischen Führung den Prozess des Whiskybrennens. Eine Kostprobe des hausgemachten Gins darf hierbei nicht fehlen. Sie reisen weiter durch die sanfte Hügellandschaft der Cotswolds, bekannt durch seine kleinen gepflegten Dörfer mit honiggelben Steinhäusern. Die Mittagszeit verbringen Sie in Chipping Campden, oft auch als „Kronjuwel“ der Cotswolds Dörfer genannt. Wir empfehlen einen Fotostopp am Broadway Tower bevor Sie weiter nach Stow-on-the-Wold fahren. Diese Kleinstadt in den Cotswolds hat einen großen Marktplatz und ist bekannt für Antiquitäten. Ihr letzter Stopp des Tages erfolgt in Bourton-on-the-Water, das meistbesuchte Dorf der Cotswolds. Da der Fluss „Windrush“ durch die Mitte des Dorfes fließt, wird es auch „Venice of the Cotswolds“ genannt.

TAG 5 Bath
Heute erleben Sie die Stadt Bath, die von der UNESCO als Weltkulturerbe erklärt wurde. Bei einem geführten Stadtrundgang erfahren Sie alles Wissenswerte über die Stadt, die sich bereits auf die Römer zurückführen lässt. Ein Besuch der Römischen Bäder mit dem Pumpenraum darf hier natürlich nicht fehlen. Danach haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder weitere Sehenswürdigkeiten wie z.B. Bath Abbey zu besichtigen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Bristol.

TAG 6 Stonehenge & Salisbury
Was wäre Südengland ohne einen Besuch von Stonehenge? Bis heute stellt der riesige Steinkreis seit tausenden von Jahren der Menschheit ein großes Rätsel. Danach fahren Sie weiter in die Stadt Salisbury, die als eine der schönsten Kathedralenstädte Englands gilt. Dort besuchen Sie die gotische Kathedrale aus dem 13. Jh. mit dem höchsten Kirchturm Englands. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung bevor Sie zu Ihrem Hotel in Winchester, Ihrem Übernachtungsort für die nächsten zwei Nächte, fahren.

TAG 7 New Forest, Portsmouth & Winchester
Heute entdecken Sie den Nationalpark New Forest, ein 900 Jahre altes Jagdgebiet aus Heidelandschaften und uralten Wäldern. Hier stammt die Rasse der New-Forest-Ponies her, die es auch heute noch in halbwilden Herden in dieser Gegend gibt. Sie fahren zum Exbury Gardens & Steam Railway, die auch schon von Ihrer Majestät der Königin und Prinz Charles besucht wurden. Die Dampfzugfahrt gibt Ihnen die Gelegenheit, die wunderschöne Natur auf sich wirken zu lassen. Danach fahren Sie nach Portsmouth, wo Sie die H.M.S. Victory, das 1765 gebaute Flaggschiff des wohl berühmtesten Seefahrers Lord Nelson, besichtigen. Im Anschluss steht ein Besuch des 170 Meter hohen Spinnaker Tower auf dem Programm. Hier können Sie bei klarem Wetter eine Aussicht bis hin zur Isle of Wight genießen. Falls es die Zeit erlaubt, können Sie noch in Winchester halten. In der berühmten Kathedrale liegt Jane Austen begraben und im Winchester Castle können Sie König Artus Runden Tisch bewundern.

TAG 8 Brighton & Leeds Castle
Am Morgen fahren Sie nach Brighton, dem größten und bekanntesten Seebad der Kanalküste. Sie besuchen den, im indischen Mogulstil erbauten, Royal Pavilion und können Ihre Mittagszeit mit einem Bummel durch die schmalen Gässchen der Stadt oder gar am Brighton Pier verbringen. Im Anschluss fahren Sie nach Rye, einem Dorf mit Fachwerkhäusern und urigen Pubs. Das „Mermaid Inn“ war über Jahrhunderte hinweg ein Treffpunkt von Schmugglern. Für Ihre letzte Nacht auf der Insel haben wir etwas ganz Besonderes ausgewählt. Fühlen Sie sich wie Heinrich VIII mit seiner ersten Frau Catherine of Aragon während Sie die Nacht im Leeds Castle verbringen. Das über 1000 Jahre alte Schloss liegt idyllisch auf einer Insel umgeben von einem See. Das heutige Abendessen nehmen Sie im naheliegenden Windmill Inn ein. Alternativ können wir Ihre Gruppe für einen Aufpreis das Abendessen im Leeds Castle organisieren.

TAG 9 Heimreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Schloss haben Sie noch etwas Zeit, durch die wunderschöne Gartenanlage zu wandern, bevor Sie Ihre Heimreise antreten und nach Dover zur Fähre fahren. Mit einem letzten Blick auf das Königreich können Sie sich von den weißen Klippen von Dover verabschieden.

Preise & inkludierte Leistungen

  • Hinfahrt mit dem Eurotunnel nach Folkestone
  • Rückfahrt mit DFDS nach Calais/Dünkirchen

ODER

  • Busgestellung ab/bis London Heathrow (andere Flughäfen mit Zuschlag buchbar)
  • 2 Übernachtungen inkl. englisches Frühstück in unserem 4 Sterne Partnerhotel in London (inkl.1x Abendessen im Hotel)
  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension in unseren 4 Sterne Partnerhotels
  • 1 Übernachtung im Leeds Castle inkl. englisches Frühstück & Abendessen im Gastro Pub (Abendessen im Leeds Castle auf Anfrage)
  • Afternoon Tea im Waldorf Hilton Hotel
  • Halbtägige deutschsprachige Stadtführung London
  • Mittagskonzert St Martin-in-the-Fields
  • Fahrt & Abendessen auf dem Londoner Showboat
  • Eintritte Hampton Court Palace, College in Oxford, Roman Baths, Stonehenge, Salisbury Cathedral, Exbury Gardens, H.M.S. Victory, Spinnaker Tower & Royal Pavillon Brighton
  • Deutschsprachige Stadtführung Oxford
  • Ganztägige deutschsprachige Reiseleitung Cotswolds
  • Führung & Kostprobe Cotswolds Distillery
  • Deutschsprachige Stadtführung Bath
  • Fahrt mit der Exbury Gardens Dampfeisenbahn

Fähre

 

Fliegend

 

DZ

EZ-Zuschlag

DZ

EZ-Zuschlag

ab €1119.00

ab €340.00

ab €1319.00

ab €340.00