Irland vom Feinsten

9 TAGE AB €687 – Komplettpaket

Reiseablauf

Tag 1 Anreise
Sie erreichen die Nachtfähre in Cherbourg und beziehen Ihre Kabinen. Abendessen an Bord.

Tag 2 Waterford & Kilkenny
Am Morgen verlassen Sie die Fähre in Rosslare. Die südöstliche Gegend von Irland ist von bezaubernden Aussichten und historischen Stätten geprägt. Das John F. Kennedy Arboretum zeichnet sich durch seine renommierte Pflanzenkollektion aus. Sie können unter anderem 500 verschiedene Rhododendren bewundern. Sie beenden den Tag mit einem Besuch der Waterford Kristall Fabrik. Beobachten Sie die wahren Meister bei der Arbeit. Die nächsten drei Nächte verbringen Sie im luxuriösen 4 Sterne Hotel in Kilkenny.

Tag 3 Kilkenny
Nach dem Frühstück verbringen Sie den Tag im Herzen von Kilkenny. Der Rundgang beginnt mit dem herrlichen Kilkenny Castle, das die Stadt beherrscht. Die ursprüngliche anglo-normannische Burg wurde für den 4. Earl of Pembroke im 13. Jh. erbaut. Der Stadtspaziergang führt Sie dann weiter durch die historische Stadt. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit Kilkenny auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 4 Irish National Stud & Japanese Garden
Das Irische Nationalgestüt in Kildare ist heute Ihr Reiseziel. Hier bekommen Sie einen guten Einblick in die Zucht von Rennpferden. Auf dem Gelände befindet sich ebenfalls einer der schönsten Gärten Irlands. Der Japanese Garden erzählt anschaulich die Lebensgeschichte des Menschen, vom Tor der Unwissenheit und des Vergessens bis zum Tor der Ewigkeit.

Tag 5 Cobh, Kinsale & Killarney
Ihre Weiterreise führt an der bezaubernden Südküste entlang nach Killarney. Wir empfehlen einen kleinen Abstecher zu den hübschen Fischerorten wie Cobh und Kinsale. Während Cobh als letzte Station der Titanic vor der Atlantiküberquerung bekannt ist, können Sie in Kinsale in die maritime Geschichte von der spanischen Armada bis hin zu Robinson Crusoe eintauchen. Abends können Sie sich in Ihrem 4 Sterne Hotel in Killarney für die nächsten drei Nächte einrichten.

Tag 6 Ring of Beara & Garnish Island
Heute entdecken Sie die schroffe und spektakuläre Beara Halbinsel. Es geht entlang der schmalen und kurvigen Küstenstraße von Kenmare nach Glengarriff. Von Glengarriff erreichen Sie mit dem Schiff Garnish Island, mit seinem beeindruckenden, italienischen Garten und atemberaubender Aussicht. Zurück auf dem Festland angekommen, können Sie auf der Weiterfahrt die Küstenlandschaft genießen. Sie besuchen die malerische Altstadt von Kenmare.

Tag 7 Muckross House & Ring of Kerry
Nach dem Frühstück besuchen Sie das viktorianische Herrenhaus Muckross House inmitten des bezaubernden Killarney Nationalparks. In Killorglin erfahren Sie, wie der köstliche irische Lachs geräuchert wird. Eine kleine Probe, begleitet von einem Glas Wein, darf natürlich nicht fehlen. Nun steht die bekannteste Panoramastraße Europas, der Ring of Kerry, auf dem Programm. Atemberaubende Berg- und Küstenlandschaften, kombiniert mit bunten Städten und Dörfern, machen dies zu einem der Höhepunkte Ihrer Reise.

Tag 8 Rosslare-Cherbourg
Heute heißt es Abschied nehmen von Irland, denn Sie fahren zurück nach Rosslare. Beim berühmten Rock of Cashel können Sie einen Fotostopp einlegen. Nachmittags Einschiffung in Rosslare nach Cherbourg mit Abendessen an Bord.

Tag 9 Heimreise
Am Morgen erreichen Sie das kontinentale Festland und setzen Ihre weitere Heimreise fort.

Preise & inkludierte Leistungen

  • Fährüberfahrt Cherbourg-Rosslare & zurück inkl. Halbpension
  • 6 Übernachtungen inkl. Halbpension, Willkommensgetränk & Gepäckträgerservice
  • Eintritt John F. Kennedy Arboretum, House of Waterford Crystal, Kilkenny Castle, Irish National Stud & Japanese Garden & Muckross House
  • Halbtägige deutschsprachige Stadtführung Kilkenny
  • Bootsfahrt & Eintritt Garnish Island
  • Tour & Kostprobe Lachsräucherei
  • 1 Freiplatz im EZ bei 20 Personen


Preise 2017 
(pro Person)

APR/OKT

MAI-SEP

EZ-Zuschlag

DZ

DZ

ab €687.00

ab €709.00

ab €223.00

Abschlag Busgestellung laut Programm
ab/bis Dublin – €173.00 p.P.