Eine Reise in die schottische Vergangenheit

8 TAGE AB €673

2017 ist in Schottland das Jahr der Geschichte, des Welterbes und der Archäologie. In ganz Schottland erwarten Sie interessante Ausstellungen. Diese Reise versetzt Sie in die schottische Vergangenheit.

Reiseablauf

Tag 1 Anreise
In Amsterdam gehen Sie an Bord der Nachtfähre nach Newcastle.

Tag 2 Edinburgh
Nach Ankunft in Newcastle fahren Sie in die UNESCO Weltkulturstätte Edinburgh. Die Stadt ist wahrscheinlich nach dem goddinischen König Clydno Eiddyn benannt (Eiddyns Festung), wobei der König entweder den Castle Rock oder Arthur‘s Seat im 7. Jh. zu seiner Festung gewählt hatte. Im National Museum of Scotland treten Sie in die Vergangenheit Schottlands – von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Hier begegnen Sie zahlreichen ikonischen, historischen Artefakten, die die schottische Geschichte prägten. Sie übernachten zwei Nächte in Edinburgh.

Tag 3 Holyrood Palace
Heute Morgen empfehlen wir den Besuch von Holyrood Palace. Der Palast ist bekannt als das Zuhause von Mary, Königin der Schotten, und als Schauplatz für viele der dramatischen Ereignisse unter ihrer turbulenten Herrschaft. Nachmittags besuchen Sie nördlich von Edinburgh Battle of Bannockburn. Die Schlacht im 14. Jh. war eine der Entscheidenden Schlachten unter der Führung von Robert the Bruce gegen das erheblich grössere englische Heer. Eine interaktive Ausstellung lässt Sie die mittelalterliche Schlacht erleben. Abends kehren Sie zurück in Ihr Hotel nach Edinburgh.

Tag 4 St Andrews, Highland Folk Museum & Grantown-on-Spey
Ihre Reise führt Sie heute nach St Andrews wo Sie die Burgruinen des St Andrew Castles besuchen. Sowohl das Burgverlies als auch die Tiefbaugrube sind gut erhalten und deuten auf die mittelalterliche Vergangenheit der Burg hin. Auf Ihrer Weiterreise durch den Cairngorms Nationalpark besuchen Sie das Highland Folk Museum in Newtonmore. Das Freilichtmuseum veranschaulicht die Härte des Lebens im schottischen Hochland des 17. Jh. Auf lebendige Weise. Abends erreichen Sie Ihr Hotel für die nächsten zwei Nächte.

Tag 5 Clava Cairns, Culloden Battlefields & Inverness Castle
Bei Nairn finden Sie die Clava Cairns eine von Schottlands eindrucksvollsten heiligen prähistorischen Stätten. Anschließend besuchen Sie die Culloden Battlefields – das Besucherzentrum erklärt hervorragend die Hintergründe der Schlacht der Jakobiten gegen die britische Regierungstruppen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Inverness auf eigene Faust zu entdecken. Auf der Burg von Inverness regierte im 11. Jh. Macbeth, wenngleich nicht so grausam wie von William Shakespeare geschildert. Alternativ empfehlen wir in der Stadt etwas zu bummeln oder entspannen Sie sich bei einem gemütlichen Pint.

Tag 6 Urquhart Castle, Kilmartin & Glasgow
Während Sie im schottischen Hochland verweilen, sollten Sie es nicht verpassen die Ruinen von Urquhart Castle am Ufer des Loch Ness zu besuchen. Ihre Weiterreise führt Sie durch die bezaubernde schottische Hochlandschaft, am Ben Nevis vorbei zu Kilmartin. Im Umkreis von Kilmartin finden Sie neben dem interessanten archäologischen Museum viele Stätten aus der Bronzezeit. Empfehlenswert ist ein Besuch der magischen Steinkreise von Temple Wood und Nether Largie. Die Weiterfahrt geht über Inverary in den Raum Glasgow, wo Sie die letzte Nacht verbringen.

Tag 7 Glasgow – Newcastle
Nach dem Frühstück brechen Sie in Richtung Newcastle auf. Wir empfehlen einen Stopp bei Melrose Abbey, eine im 12. Jh. gegründete Abtei, die aufgrund der Grenzlage zwischen Schottland und England oft umkämpft war. Smailholm Tower, dessen Geschichte von kriegerischen Übergriffen geprägt ist, ist ebenfalls einen Besuch wert. In Newcastle gehen Sie an Bord der Nachtfähre nach Amsterdam.

Tag 8 Heimreise
Nach dem Frühstück auf der Fähre treten Sie Ihre weitere Heimreise an.

Preise & inkludierte Leistungen

  • Fährüberfahrt Amsterdam – Newcastle hin & zurück inkl. Halbpension
  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension im Raum Edinburgh, Grantown-on-Spey & Glasgow in unseren Partnerhotels
  • 7-tägiger Historic Scotland Pass
  • 1 Freiplatz im EZ bei 25 Personen

Preise 2017 (pro Person)

APR/OKT

MAI – SEP

JUL/AUG

EZ-Zuschlag

DZ

DZ

DZ

ab €673.00

ab €685.00

ab €735.00

ab €327.00

Abschlag Busgestellung laut Programm
ab/bis EDI – €99.00 p.P.