Outlander – eine schottische Highlandsaga

9 TAGE AB €662

Reiseablauf

Tag 1 Anreise
In Amsterdam gehen Sie an Bord der Nachtfähre nach Newcastle.

Tag 2 Midhope Castle & Doune Castle
Nach Ankunft in Newcastle fahren Sie nach Schottland, wo sich die spannende Highlandsaga von Claire und Jamie abspielt. Nördlich von Edinburgh befindet sich die romantische Burgruine von Midhope Castle. In der Serie dient sie als Außenfassade von Lallybroch, Jamies Kindheitshaus. In der Nähe von Stirling besuchen Sie Doune Castle, das als Castle Leoch, Sitz der MacKenzies, dient. Die imposante und gut erhaltene Anlage des späten 14. Jh. ist einen Besuch wert. Sie übernachten 3 Nächte im Raum Stirling.

Tag 3 Culross, Blackness Castle & Linilithgow Palace
Morgens entdecken Sie Culross, das im Film als das Dorf Crandesmuir bekannt ist. Inmitten des Culross Palace finden Sie den Kräutergarten von Claire. Am anderen Ufer des Firth of Forth war, das im 15. Jh. erbaute Blackness Castle Drehort für Szenen der Garnison “Fort William”, wo Jamie in Gefangenschaft geriet. Zum Abschluss des Tages empfehlen wir im Linlithgow Palace ein „Taste of Outlander“ Dinner & Show. Von der Highlander-Küche inspiriert, genießen Sie ein 3-gängiges Abendessen, begleitet von traditioneller schottischer Musik.

Tag 4 Edinburgh
Ihre Reise führt Sie heute in die Hauptstadt Edinburgh. Der Palace of Holyroodhouse ist heute offizielle schottische Residenz der Königin. Bei der Rückkehr von Charles Stuart im Herbst 1745 wurde im Roman hier übernachtet. Auf der Royal Mile zwischen den Schlössern, sollten Sie Ausschau nach der Canongate Kirk und „The Worlds End“ halten, eine Gaststätte, die Claire und Jamie hastig verließen um Herrn Willoughby zu holen. Innerhalb des Edinburgh Castles im National War Museum finden Sie eine Sammlung an Waffen, Uniformen und Dekorationen aus der Zeit der Jakobiter.

Tag 5 Falkland & Highlands
Auf dem Weg in die Highlands machen Sie einen Stopp in Falkland. Das Städtchen diente als Inverness von 1945. Claire und Frank verbringen dort ihre Flitterwochen. Im schottischen Hochland war das Highland Folk Museum in Newtonmore der perfekte Drehort. Das Museum stellt das Leben um 1700 dar und war deshalb für Außen- und Innenaufnahmen geeignet. Sie übernachten die nächsten 2 Nächte in Grantown-on-Spey.

Tag 6 Beauly, Clava Cairns & Culloden Battlefield
Das Dorf Beauly westlich von Inverness hat eine enge Verbindung mit Jamies Clan, dem Clan Fraser von Lovat. In der Abteiruine Beauly Priory trifft Claire auf die Hellseherin Maisri. Auf der Suche nach dem geheimnisvollen Craigh na Dun, finden Sie bei Nairn eine von Schottlands eindrucksvollsten heiligen prähistorischen Stätten, die Clava Cairns. Anschließend besuchen Sie Culloden Battlefield, wo Claire und Jamie sich vor der verheerenden Schlacht von Culloden verabschieden.

Tag 7 Urquhart Castle & Loch Ness & Fort William
Während Sie wie Claire und Frank im Hochland verweilen, sollten Sie es nicht verpassen die Ruinen von Urquhart Castle am Ufer des Loch Ness zu besuchen. Wir empfehlen eine Bootsfahrt auf dem Loch. Anschließend führt die Reise weiter nach Fort William, dramatisch am Loch Linnhe gelegen, wo Kapitän Randall Jamie gefangen hielt. Die Fahrt bietet einen atemberaubenden Ausblick entlang des Great Glen und dem Caledonian Canal. Sie übernachten im Raum Glasgow.

Tag 8 Glasgow – Newcastle
Jetzt fehlt nur noch der Kilt: Auf der Fahrt nach Glasgow sollten Sie sich einen Besuch der Waverly Mill in Selkirk nicht entgehen lassen. Lochcarron of Scotland ist eine der bekanntesten Hersteller von Tartans und Tweedprodukten. Unterwegs nach Newcastle empfehlen wir einen Stopp bei Melrose Abbey, eine im 12. Jh. gegründete Abtei, die oft umkämpft war. In Newcastle gehen Sie an Bord der Nachtfähre nach Amsterdam.

Tag 9 Heimreise
Nach dem Frühstück auf der Fähre treten Sie Ihre weitere Heimreise an.

Preise & inkludierte Leistungen

  • Fährüberfahrt Amsterdam – Newcastle & zurück inkl. Halbpension
  • 6 Übernachtungen inkl. Halbpension im Raum Stirling, Inverness & Glasgow in unseren Partnerhotels
  • 7-tägiger Historic Scotland Pass
  • 1 Freiplatz im EZ bei 25 Personen

Unterbringung auf Basis Zweier- bzw.
Einzelbelegung Innenkabine.
Außenkabinen auf Anfrage.

Preise für 2017 auf Anfrage.