Romantische Schlösser & Burgen

6 TAGE AB €359

Reiseablauf

Tag 1 Anreise
Am späten Nachmittag beziehen Sie in Amsterdam Ihre Kabine auf der Nachtfähre nach Newcastle. Genießen Sie auf der Überfahrt die Unterhaltungsmöglichkeiten, die Ihnen das Schiff bietet.

Tag 2 Jedburgh Abbey & Floors Castle
Nach Ankunft in Newcastle und einem stärkenden Frühstück fahren Sie los in Richtung Norden. Wir empfehlen einen Stopp bei Jedburgh Abbey, die zu den vier großen Abteikirchen der Borders zählt. Die romanischen und gotischen Gebäude der Abtei vermitteln einen friedlichen Eindruck, obwohl sie in der Vergangenheit oft Schauplatz von Konflikten zwischen Engländern und Schotten war. Weiter geht es auf den Spuren der schottischen Adelsfamilie Roxburghe zum Floors Castle, dem größten bewohnten Schloss Schottlands. Genießen Sie einen Spaziergang durch den von Mauern umgebenen, seltenen viktorianischen Garten. Anschließend fahren Sie zum beliebten Touristenort Peebles und zu Ihrem Hotel für die nächsten drei Nächte.

Tag 3 Edinburgh
Heute Vormittag steht eine halbtägige Stadtführung durch Schottlands Hauptstadt auf dem Programm. Edinburgh ist in ganz Europa für seine Lebenslust bekannt und verzaubert seine Besucher mit historischen Gebäuden, modernem Flair und schottischer Herzlichkeit. Sie erwartet ein königlicher Spaziergang zwischen zwei historischen Schlössern, mittelalterlichen Gassen und, in New Town, Häusern des 18. Jh. Edinburgh Castle ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands. Es wurde auf dem sogenannten Castle Rock, bei dem es sich um den Basaltkegel eines erloschenen Vulkans handelt, errichtet. Nachdem Sie einmal die Zugbrücke überquert haben, sollten Sie einen Blick auf die ältesten europäischen Kronjuwelen werfen.

Tag 4 Stirling & Glengoyne
Um Schottland richtig kennenlernen zu können, ist ein Besuch von Stirling unumgänglich. Das bekannte Stirling Castle war aufgrund seiner Lage oft schwer umkämpft. Von ca. 1100 bis 1583 war Stirling eine der Hauptresidenzen der schottischen Könige. Nach dem Besuch dieses beeindruckenden Schlosses geht es weiter durch den atemberaubenden Trossachs Nationalpark. Wir empfehlen einen Zwischenstopp in Callander, bevor Sie weiter zur bekannten Glengoyne Distillery fahren. Die Verkostung eines schottischen Whiskys ist wahrlich ein besonderes Erlebnis. Glengoyne gehört zu den besten Whiskys weltweit, insbesondere der 17er-Single-Malt wurde vielfach ausgezeichnet.

Tag 5 Hadrian’s Wall
Heute heißt es Abschied nehmen von Schottland. Nach Ihrem letzten Frühstück im Hotel fahren Sie nach Newcastle. Auf dem Weg können Sie einen Stopp an der berühmten Hadrian’s Wall einlegen. Diese alte römische Grenzbefestigung führt noch heute eindrucksvoll vor Augen, wie Roms Grenzen einst die Landschaft beherrschten. In Newcastle beziehen Sie Ihre Kabinen zur Überfahrt nach Amsterdam.

Tag 6 Heimreise
Nach dem Frühstück an Bord, treten Sie von Amsterdam aus Ihre weitere Heimreise an.

Preise & inkludierte Leistungen

  • Fährüberfahrt Amsterdam- Newcastle & zurück inkl. Halbpension
  • 3 Übernachtungen inkl. Halbpension in unserem Partnerhotel in Peebles
  • 1 Freiplatz im EZ bei 25 Personen

Unterbringung auf Basis Zweier- bzw.
Einzelbelegung Innenkabine. Außenkabine auf
Anfrage.

Preise 2017 (pro Person)

APR-JUN/SEP

JUL/AUG

EZ-Zuschlag

DZ

DZ

ab €415.00

ab €585.00

ab €90.00

Zuschlag Busgestellung laut Programm
ab/bis EDI – €55.00 p.P.